Bundesweit
24/7 Soforthilfe

Gebäudetrocknung

Verhindern Sie Folgeschäden durch eine zügige Trocknung Ihres Wasserschadens im Gebäude.

Bronzel Service schont die Bausubstanz bei der Raum-, Bau- und Estrichtrocknung. So profitieren Sie von einer schnellen Beseitigung des Wasserschadens und beugen Schimmelbildung vor. Schwer erreichbare Stellen in Bereichen der Dämmschicht stellen für uns kein Problem dar. Mit einer professionellen Trocknung entziehen wir Ihrer Bausubstanz schnell und schonend das Wasser.

Privathaushalte

Versicherungen

Hausverwaltungen

Bauunternehmen

Profitieren Sie von den Vorteilen einer Gebäudetrocknung durch Firma Bronzel Service!

Bautrocknung bei Wasserschaden

Wir statten Baustellen individuell mit den passenden Trocknungsgeräten aus. Das beschleunigt den Arbeitsprozess von Bauprojekten und Sanierungsmaßnahmen. Nicht nur eine schnelle Bautrocknung bei Wasserschaden ist für Bauherren und Bauträger wichtig. Zeit ist Geld! Gerade bei frisch gegossenem Estrich können durch eine Bautrocknung Fußbodenbeläge schneller verlegt werden – im Neubau oder in einem zu sanierenden Gebäude. So halten Sie – unabhängig von der Witterung – straffe Zeitpläne ohne Druck ein.

Estrichtrocknung nach Wasserschaden

Von den drei verschiedenen Estrich-Arten (Verbund-Estrich, Estrich auf einer Trennlage, schwimmender Estrich) gestaltet sich die Estrichtrocknung nach dem Wasserschaden bei schwimmendem Estrich am unkompliziertesten. Die Trocknung mit speziellen Lufttrocknern, darunter geräuscharme Eigenentwicklungen von Firma Bronzel Service, lässt sich leicht umsetzen. Unsere eigenen Geräte verbrauchen zudem im Vergleich zu Seriengeräten 70 Prozent weniger Energie.

„Die Wasserwehr“

Bronzel Service

Professionelle Gebäudetrocknung – schnell und schonend!

Bronzel Service senkt die Luftfeuchtigkeit im Raum kontrolliert ab – mit Kondens- oder Adsorptionstrocknern. Diese Art der Trocknung gestaltet sich bei Feuchtigkeit oder Wasser in Wänden, Decken oder Oberflächen von Böden relativ einfach. Zusätzlich kommen Umluft-Gebläse unterstützend zum Einsatz. Die Luftfeuchtigkeit wird abgesenkt und das atmungsaktive Bauteil gibt seine Feuchtigkeit an die Luft im Raum ab. Dieser Prozess wird so lange fortgesetzt, bis die betroffenen Stellen getrocknet sind. Wir trocknen auch Ihr Flachdach mit einer Kombination aus Unter- und Überdruckverfahren. Nicht atmungsaktive Materialien wie Tapeten und Bodenbeläge mit Gummi- und PVC-Beschichtung oder Latexfarbe werden besonders behandelt. Informieren Sie sich in einer unserer Filialen – wir sind ganz in Ihrer Nähe!

Die Gebäudetrocknung nach einem Wasserschaden in Altbauten

Viele Altbauten verfügen über Zimmerdecken mit Holzbalken. Die mit den Balken gebildeten Kammern sind sehr oft noch mit Lehm gefüllt und quellen bei Feuchtigkeit oder Wasser auf. Eine Gebäudetrocknung bei Wasserschaden muss deshalb schnell erfolgen. So vermeiden Sie zusätzlich Schimmelbildung. Alle nicht atmungsaktiven Oberflächen müssen entfernt werden. Dazu zählen eine große Anzahl von Vliestapeten oder Latex-Anstriche, die eine Diffusion verhindern. Auch Bodenbeläge aus Kunststoffen wie PVC müssen vor einer Gebäudetrocknung bei Wasserschaden entfernt werden.

© Bronzel Service GmbH